.....oder ein Stück vom Glück. Gefilztes und Fröhliches, Schultüten, Schmückendes und Dekoratives in meinem Shop oder bei Dawanda.


Mittwoch, 23. September 2015

Bär ist nicht gleich Bär

Der Rechtstreit zwischen Haribo und Lindt hat mich als Kunsthandwerkerin interessiert. Wieviel Ähnlichkeit darf ein Werk haben ohne verklagt und bestraft zu werden?
Ich arbeite nach eigenen Ideen und das unterstelle ich auch Lindt, einem meiner Lieblingsdealer für Kalorien. Im harmlosesten Fall liegt eine Idee nah an der eines anderen und man wundert sich darüber, daß Ideen offenbar in der Luft liegen. Eltern, die ihrem Kind einen vermeindlich abseits des Trends liegenden Namen geben, können ein Lied davon singen. Nur so aus Neugier: Gab es da schon Klagen vor Gericht?  Im schlimmsten Fall kann es teuer werden.


Nun hat das Gericht entschieden: Ein gelber Bär mit roter Schleife auf einer Fruchtgummipackung hat nichts mit einem golden verpackten Schokoladenbären mit roter Schleife zur Weihnachtszeit zu tun.
Der Streit zwischen den Bären wegen der modischen Kopie ist meines Wissens noch ungeklärt. Vielleicht treffen sie sich ganz zivilisiert auf ein Marzipanbrot ... ;-).

Und nun stürze ich mich wieder in mein eigenes kreatives Schaffen mit Hasen, Mäusen und anderen Viechern.
Oster-Weihnachtshase ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen