.....oder ein Stück vom Glück. Gefilztes und Fröhliches, Schultüten, Schmückendes und Dekoratives in meinem Shop oder bei Dawanda.


Samstag, 15. August 2015

Sommerkurs im Blumenbeet


Heute habe ich nicht mit "Wind in den Weiden", aber doch mit den Weiden selbst gekämpft ;-).
Iris Pietruska vermittelte heute Grundkenntnisse im Weideflechten in bezaubernder Umgebung.
Im Café der Gärtnerei Gut Bliestorf, umgeben von Beerensträuchern, Apfelbäumen und Blumen,  schufen wir Gartenobjekte, Schalen, Rankhilfen und Kugeln.


Café in atmender, wachsender Umgebung. Umsonnt, umsummt ;-) Kaffee trinken.

Mein fertiges Werk: Windlicht, Marke "freestyle" ;-)

Inspirierende Umgebung
Nächsten Samstag, am 22. August 2015 vermittele ich an diesem Ort Grundkenntnisse im Filzen. Sie können an diesem Tag Blüten filzen, das Auslegen der Wolle, das Anfilzen des Stiels und das Formen der Fläche erlernen.


Für mich war heute interessant und auch beruhigend zu erleben, daß auch in anderen Handwerkstechniken "Chaosmomente" zu Beginn auftreten. Momente, in denen man ein Ziel ins Auge gefasst hat, das Material aber noch nicht "willig" erscheint. Bis sich das Chaos doch lichtet und ein Objekt zu wachsen beginnt und "zum Leben erwacht". Wie hart die Arbeit war und wie schwer der Weg zum fertigen Objekt, sieht man den Werken nicht an. Das befriedigende Gefühl, etwas Schönes selbst erschaffen zu haben, ist unbeschreiblich befriedigend und erfüllend.


Einen Platz habe ich noch in meinem Kurs am nächsten Samstag, den 22.August 2015 ab 13 Uhr. Bitte planen Sie dreieinhalb Stunden für den Kurs ein, damit Ihre Blüte auch fertig wird. Außerdem benötigen Sie eine kleine Nähschere. Rufen Sie an: Tel. 0451/9693213.

Kommentare: