.....oder ein Stück vom Glück. Gefilztes und Fröhliches, Schultüten, Schmückendes und Dekoratives in meinem Shop oder bei Dawanda.


Sonntag, 14. April 2013

Ein Frosch zieht nach Berlin

Dieser Frosch wurde nicht gewählt sondern gewünscht und zwar in unsere Bundeshauptstadt.
In Märchen werden seine Artgenossen auch gerne mal an die Wand geklatscht oder geküßt. Dieser wurde nur vor einer schicken Wand fotografiert und die küssenden Lippen, die sich ihm nähern werden, zielen wohl doch eher auf den Mund seiner Trägerin. Tja, frosch kann nicht alles haben. Immerhin darf er in einem Haarknoten residieren und wird umhergetragen.

Er ist von mir gefilzt und auf einer Haarnadel befestigt. So kann erst die Frisur arrangiert werden und anschließend nimmt ihre Majestät mit ihrem Seerosenblatt huldvoll Platz.

Ich wünsche: Gute Aussichten in Berlin!

Dieser Frosch ist eine Weiterentwicklung meiner Fingerpuppen, die ich nur noch in Ausnahmefällen herstelle.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen